Wenn Schwachhausen wieder feiert – so war das 17. Wachmannstraßenfest

Am 23.6.2018 fand das nunmehr 17. Wachmannstraßenfest statt. Von 12 bis fast 23 Uhr durften sich Anwohner und Gäste über ein buntes Programm freuen, das ganz unter dem Motto Fußballweltmeisterschaft” stand.

Wachmannstraßenfest 2018: So schön war’s

Candlelight-Shopping-2017

So schön war es: unser Candlelight-Shopping 2017

Am 23.11. 2017 wurde die Wachmannstraße zum 12. Mal in Kerzen- und Fackelschein getaucht.Entlang der beliebten Flaniermeile bummelten viele Besucher in stimmungsvoller Atmospähre, schauten, kauften, trafen Nachbarn und Freunde und stärkten sich an verschiedenen Orten wie z.B. »articolo« und das Würstchenspektakel.

Candlelight-Shopping 2017: So schön war’s

Am Stern läuft es wieder rund

Seit Mitte Juli läuft es wieder rund am Stern in Schwachhausen.
Neue Fahrbahnmarkierungen, neue Schilder, neuer Asphalt und noch ungewohnte Fahrwege sollen die erhofften Verbesserungen bringen. Ob der gewünschte Erfolg der aufwändigen Umbauarbeiten auch wirklich eintritt, nämlich die deutliche Reduzierung der Unfälle, an denen zuletzt sehr viele Radfahrer beteiligt waren, wird sich in den kommenden Monaten zeigen müssen.

Artikel Weser-Kurier 3.8.2017
Am Stern: so läuft es rund

Die Wachmannstraße – gelebte Nachbarschaft

Wie sich ein bäuerliches Marschendorf ohne Dorfkern und Kirche in ein modernes, urbanes Viertel verwandelt hat.
Lesen Sie dazu den interessanten und ausführlichen Artikel im Weser-Kurier vom 12. August 2016.

Gelebte Nachbarschaft

Broschüre : 100 Jahre Wachmannstraße

Die Broschüre zum 10jährigen Geburtstag des Vereins – mit Texten und Fotografien zu 100 Jahren Geschichte der Straße – ist über den Verein zu erwerben.
Sie spannt einen Bogen von den Anfängen der Straße um 1900 bis heute. Viele Fotos zeigen die unterschiedlichen Haustypen, Baustile und Kunstepochen.

Und die Broschüre informiert anschaulich und unterhaltsam darüber:

- wie die Straße zu ihrem Namen kam,

- wie die Standortgemeinschaft Wachmannstraße enstanden ist,

- wie sich der Verein politisch engagiert und wie er sich die Zukunft des Quartiers vorstellt,

- was die Straße heute so lebenswert macht.

Sie kostet 5 Euro und kommt ohne Werbung aus.
Sie kann auch direkt bei uns per e-mail bestellt werden.
info@diewachmannstrasse.de

… wie Urlaub zu Hause.
Karina Bolowski
Glanz und Gloria