Die Wachmannstrasse e.V.

Am 16. Dezember 2021: Die Wachmannstraße singt ein letztes Mal vor Weihnachten

Die Wachmannstraße singt, das ist das Motto an den Donnerstagen vor den Adventssonntagen. Jeweils von 17 h bis 18 h, jedesmal an einer anderen Straßenecke. Es treten verschiedene Musikgruppen oder Chöre auf.

Am 16. Dezember 2021 um 17 h treten Andersen/Sellheim an der Wachmannstraße / Ecke Brahmsstraße vor Delikates auf. Wir hoffen, dass sich das Wetter delikat verhält. Das Duo Andersen/Sellheim spielen Chansons, gerne in französischer Sprache, von Francoise Hardy, aber auch Trude Herr oder nach Elvis Costello. Sie loben in ihren Liedern gerne die Existenz von Marzipan und Schokolade, eben „tant de belle choses“.

Tine Andersen
Andersen Sellheim mit altem Auto
Andersen Sellheim zu zweit
Andersen Sellheim auf der Bühne
Andersen Sellheim in Glasgow
Andersen Sellheim mit Gitarre
Mitglied werden
"..... wie Urlaub zuhause"
Karin Bolowski
Glanz & Gloria